Frankfurt (Oder)

Unter dem Namen "LogPlaza Frankfurt (Oder)" entwickelt die Alcaro Invest GmbH das 370.000 qm große Areal des Güterverkehrszentrums-Süd (GVZ). Es werden drei Hallen mit insgesamt 160.000 qm nachhaltiger und qualitativ hochwertiger Gebäudefläche entstehen. Für die 41.000 qm große Halle A (1. Bauabschnitt) wurde die Baugenehmigung bereits erteilt. Diese gliedert sich in vier Units und verfügt über 1.900 qm Bürofläche, sowie 2.800 qm Lagermezzanine.

  Auftraggeber OSMAB LPFO 1 GmbH
  Standort Frankfurt (Oder)
  Grundstücksgröße 370.000 qm
  Leistungsphasen 1-4
  Fertigstellung -
  Visualisierungen ALCARO Invest GmbH

© 2021 k-fünf planungsbüro GmbH