Rostock

Auf dem zentral gelegenen Grundstück am Stadtrand von Rostock mit einer Gesamtfläche von 205.000 qm soll mit fünf Gebäuden in mehreren Bauabschnitten ein neuer VGP Park an der Ostseeküste entstehen. Die Masterplanung sieht hierbei die mögliche Entwicklung von mehr als 100.000 qm Fläche für logistische, industrielle und gewerbliche Aktivitäten vor.

Der Bauantrag für den 1. Bauabschnitt (20.500 qm BGF) wurde bereits eingereicht.

  Auftraggeber VGP Park Rostock S.à.r.l.
  Standort Rostock
  Grundstücksgröße 205.000 qm
  Leistungsphasen 1-4
  Fertigstellung -
  Visualisierungen VGP Industriebau GmbH

© 2021 k-fünf planungsbüro GmbH