Wustermark C

Auf dem dritten Areal des VGP Park Berlin Wustermark wurden zwei Gebäude (C1 + C2) realisiert. Das ambitionierte Anforderungsprofil der beiden Nutzer implizierte eine maximale Ausnutzung des 37.000 qm großen Baugrundstücks. Hieraus resultierte eine Planung mit insgesamt 18.000 qm Hallenfläche, inklusive einer Werkstatt, sowie zusätzlichen 1.250 qm Büro- und Sozialräumen.

  Auftraggeber VGP Park Berlin Wustermark S.à.r.l.
  Standort Wustermark
  Grundstücksgröße 37.000 qm
  Leistungsphasen 1-5
  Fertigstellung 2018
  Bildquelle VGP Industriebau GmbH

© 2021 k-fünf planungsbüro GmbH